Neuimkerschulung

Neuimkerschulung an 6 Terminen

Viele sind von der Bienenhaltung fasziniert.
Bienen bestäuben Obst- und Gemüsepflanzen und erzeugen Honig und Wachs.

Um gut zu imkern braucht man einiges an Fachwissen, nicht nur der Umgang mit den Bienenvölkern sollte erlernt werden, sondern auch Verordnungen und Gesetze müssen beachtet werden, wenn Völker gehalten werden und Honig verkauft oder verschenkt wird.

Der Imkerverein Rurtal e.V. bietet ab dem 25. Februar 2024 einen Neuimkerkurs in der St.Angela-Schule, Bismarckstraße 24 in Düren an.
Die erste Veranstaltung “Einführung Bienenhaltung“ ist kostenfrei und eher allgemein gehalten. Hier erhält man unter Anderem einen Kostenüberblick, erste Einblicke in die Bienenwelt und das Imkern und welche Unterstützung der Verein geben kann.

Die Kurse dauern etwa 3 Stunden. Jeweils ein praktischer Teil ist im Anschluss an die Theorie geplant (außer bei Sturm und Hagel), denn der Lehrbienenstand des Vereins befindet sich ebenfalls an der St.Angela-Schule, mit der eine Kooperationsvereinbarung besteht. Im Juni oder Juli findet der Honigkurs statt, der mit Pause 9 Stunden dauert. Die Teilnahme und das Zertifikat benötigt man, um Honig mit dem Gewährverschluss des Deutschen Imkerbundes (DIB) anbieten zu können.
Der Lehrgang kostet 100 Euro, bei einem Vereinsbeitritt entfallen Anmeldegebühr und Jahresvereinsbeitrag für den Imkerverein Rurtal (insgesamt 25 Euro). Allerdings sind noch Beiträge für den DIB, Werbebeitrag und die Versicherung zu zahlen. (Beitragsordnung: für Neuimker im ersten Jahr gelbes Kästchen plus blaues Kästchen).
Für Jungimker/-innen ab Jahrgang 1999 gelten Sonderbedingungen.

DIB-Glas

Folgende Termine sind jeweils Sonntag um 10 Uhr in der St. Angela-Schule, Bismarckstraße 24, Düren, geplant:

  • 25.02.2024
  • 17.03.2024
  • 21.04.2024
  • 26.05.2024
  • 16.06.2024
  • 07.07.2024
  1. Einführung Bienenhaltung
  2. Imkern für Beginner
  3. Ablegerbildung
  4. Gesundheit und Entwicklung
  5. Varroabekämpfung und Einfüttern
  6. Honig (10-19 Uhr)

Ablegerkurs am 16.04.2023

Bitte anmelden unter Angabe des Namens, der Telefonnummer und der Angabe, ob man mindestens seit 2023 Vereinsmitglied ist oder neu mit dem Imkerkurs anfängt, bei Sandra Voigt.
E-mail: s-voigt@unitybox.de

Es könnte unter Umständen zu Teilnehmerbegrenzungen kommen.
Das ist zu diesem Zeitpunkt nicht vorhersehbar, das Anmeldedatum ist dafür ausschlaggebend.

Familienbeitrag: Der erste Teilnehmende einer Familie bezahlt 100 Euro, der zweite 50 Euro.

Bitte überweisen Sie 100 Euro für die Neuimkerschulung bis zum 15.03.2024 auf folgendes Konto:

Imkerverein Rurtal e.V. (anerkannter gemeinnütziger Verein, Mitglied im DIB)

Sparkasse Düren

IBAN: DE 23 3955 0110 0001 2032 72

Verwendungszweck: Neuimkerschulung, Name

Hier geht es zur Checkliste Bienenhaltung.