Beitragsordnung

Für das Jahr 2024 bleiben die Jahresbeiträge für den Imkerverband Rheinland und DIB zunächst gleich. Für 2025 werden die Beiträge voraussichtlich aufgrund gestiegener Kosten erhöht.
Bitte überweisen Sie bis zum 15. Dezember 2023 die unten angegebenen Beiträge auf das Konto des Imkervereins Rurtal e.V..

Bitte beachten Sie, dass wir auf öffentliche Telefonnummern und email-Adressen so weit wie möglich verzichtet haben. Bei einer Anmeldung wird eine separate Telefonliste versendet.

Der Imkerverein Rurtal e.V. ist angegliedert an den Imkerverband Rheinland (IVR) und an den Deutschen Imkerbund (DIB). Die übergeordneten Vereine erhalten einen Teil der Beiträge für den Jahresbeitrag, die Imkerglobalversicherung (1,50 Euro pro Volk) und den Werbebeitrag (0,26 Euro pro Volk). Es gibt noch eine Freiwillige Ergänzungsversicherung (z.B. Stufe I: 5000 Euro Schutz für 20 Euro Jahresbeitrag).

Die Aufnahmegebühr für den Imkerverein Rurtal e.V. beträgt 5 Euro, der jährliche Beitrag 20 Euro.

2024

Hier finden sich die jährlichen Beiträge für den Imkerverband Rheinland (IVR) und den Deutschen Imkerbund (DIB). Für jedes Bienenvolk bezahlen Mitglieder einen Versicherungsbeitrag (1,50 Euro) und einen Werbebeitrag für den DIB (0,26 Euro), insgesamt 1,76 Euro. Berechnet werden die überwinternden Völker.

  • Vollmitglied: Der Jahresbeitrag für die beiden Verbände (IVR und DIB) beträgt 23,28 Euro. Dazu kommt eine Versicherung pro Volk (1,50 Euro) und der Werbebeitrag für den DIB (0,26 Euro pro Volk).
  • Jungmitglied: Jungmitglieder ab Jahrgang 1999 (ohne eigenes Einkommen) zahlen bis 9 Völker 10 Euro an den IVR und DIB. Dazu kommt wieder Versicherung und Werbebeitrag pro Volk. Ab 10 Völker sind Beiträge wie ein Vollmitglied zu zahlen. Für unter 18-jährige entfällt der Vereinsbeitrag für den Imkerverein Rurtal e.V. (20 Euro) und die Aufnahmegebühr (5 Euro), sie zahlen 10 Euro.
  • Passives Mitglied: Ein passives Mitglied ohne Völker bezahlt 15,50 Euro für die Mitgliedschaft im IVR und DIB.
  • Ehrenmitglied: Ehrenmitglieder über 80 Jahre und mindestens 25-jähriger Vereinszugehörigkeit zahlen ohne Völker nichts. Mit Völkern bezahlen sie an den IVR und den DIB 19,70 Euro plus 1,50 Euro Versicherung und 0,26 Euro Werbebeitrag pro Volk.
  • Mit den Beiträgen des Imkervereins Rurtal (20 Euro) ergibt sich dann folgende Berechnung für den Jahresbeitrag:
  • Vollmitglied: 43,28 Euro plus 1,76 Euro pro Volk
  • Jungmitglied (ab Jahrgang 1999): 30 Euro plus 1,76 Euro pro Volk (bis 9 Völker)
  • Jungmitglied unter 18 Jahre: 10 Euro plus 1,76 pro Volk
  • Passive Mitglieder: 20 Euro für den Vereinsbeitrag im Imkerverein Rurtal
  • Ehrenmitglieder: Mit Völkern 19,70 Euro (der Vereinsbeitrag für den Imkerverein Rurtal entfällt) zuzüglich 1,76 Euro pro Volk
  • Ehrenmitglieder: ohne Bienen bezahlen Ehrenmitglieder gar nichts

Wählen Sie bitte den im grünen Feld angegebenen Jahresbeitrag und addieren sie die unten angegeben Völkerbeiträge (1,76 Euro Werbepauschale DIB/ Versicherung) dazu:

  • 1,76 Euro (ein Volk)
  • 3,52 Euro (zwei Völker)
  • 5,28 Euro (drei Völker)
  • 7,04 Euro (vier Völker)
  • 8,80 Euro (fünf Völker)
  • 10,56 Euro (sechs Völker)
  • 12,32 Euro (sieben Völker)
  • 14,08 Euro (acht Völker)
  • 15,84 Euro (neun Völker)
  • 17,60 Euro (zehn Völker)
  • Für jedes weitere zu überwinternde Volk rechnen Sie einfach 1,76 Euro dazu.

Ab dem 26. Volk besteht ein Pflichtbeitritt zur landwirtschaftlichen Berufsgenossenschaft NRW.


Teilnehmende an der Neuimkerschulung wählen bitte für das erste Jahr das gelbe Feld plus das blaue Feld.

Bei nicht gemeldeten Völkern besteht kein Versicherungsschutz. Der Jahresbeitrag muss bis zum 15. Dezember des Vorjahres eingegangen sein, da die Völker zum 01.01. des neuen Jahres an den Landesverband gemeldet werden. Verspätete Zahlungen werden mit Verwaltungskosten von 5 Euro berechnet. Nach 2-maliger Abmahnung wegen Nichtzahlung werden die Mitglieder aus dem Imkerverein Rurtal e.V. ausgeschlossen.

Bitte überweisen Sie den Jahresbeitrag auf folgendes Konto:

Imkerverein Rurtal e.V. (anerkannter gemeinnütziger Verein, Mitglied im Deutschen Imkerbund)

Sparkasse Düren

IBAN: DE 23 3955 0110 0001 2032 72

Verwendungszweck: Name des Mitglieds, Anzahl der Völker

Erster Vorsitzender:
Georg Janzen
Am Ziegelfeld 4
52391 Vettweiß